PITCH INITIATIVE

IAA Austrian Chapter ruft Initiative für faires Pitchen ins Leben.

Qualität siegt über Quantität.

Über die letzten Jahre wurde deutlich, dass die Qualität der Pitches in der Branche immer weiter sank. Dies ist jedoch nicht den Agenturen zu verschulden, sondern den Konditionen unter denen die Pitches ausgerufen und abgehalten werden. Die International Advertising Association und somit auch unser CEO Sebastian Bayer, Vizepräsident der IAA, haben sich dieses Problems angenommen und eine Charta entwickelt, welche faire Konditionen für beide Seiten garantieren soll: die Quality Pitch Charta.

Die ausgearbeitete Charta, welche bereits von den führenden Agenturen und Arbeitgebern in Österreich anerkannt wurde, setzt sich zum Beispiel für faire Chancen ein und spricht sich gegen Mehrleistungen, die nicht vergütet werden, aus. Dies ist ein wichtiger Schritt für die Branche in Hinsicht auf Qualität und Fairness, aber hoffentlich auch ein Anreiz weltweit, um die Konditionen für Kreative im Wettbewerb zu verbessern.